LJR-Brandenburg
Weiterbildung | „Trainer*in für außerschulische politische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit“

Am 6. November 2020 beginnt die neue Runde Weiterbildung | „Trainer*in für außerschulische politische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit“, die wir in Kooperation mit dem LJR Berlin und dem SFBB durchführen. Ab sofort und bis 1. Juni 2020 können sich Interessierte bewerben.

 

 

Inhalte | In der Weiterbildung werden zukünftige Trainer*innen intensiv und vielfältig in Vermittlung, Methoden und Moderation bei Schulungen und Seminaren in Jugendverbänden weitergebildet. Dabei werden Grundlagenthemen bearbeitet und vermittelt, wie sie auch in Juleica-Ausbildungen vorkommen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Themen und Methoden politischer Bildung und Demokratiebildung.

 

Zielgruppe | Die Weiterbildung bietet Engagierten in Berliner und Brandenburger Jugendverbänden die Möglichkeit einer qualifizierten Weiterbildung. Sie ist aber auch offen für Quereinsteigende, die sich für Einsätze in Jugendverbänden interessieren. Es stehen bis zu 18 Plätze für Teilnehmende zur Verfügung. Zielgruppen für die Ausbildung sind vor allem:

  • Ehrenamtliche und Honorarkräfte aus Jugendverbänden, Vereinen und Initiativen
  • Hauptamtliche aus Jugendverbänden
  • Studierende aus affinen Studienfächern

Alle weiteren Informationen findet ihr im Flyer anbei uns auf der LJR-Homepage. Bitte leitet die Nachricht über eure Verbandsstrukturen weiter.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles & Aktionen

 

Amadeu-Antonio-Stiftung
15. Mai: Digitaler Aktionstag gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus

Die Amadeu Antonio Stiftung veranstaltet am 15. Mai 2020 zusammen mit dem Anne-Frank-Zentrum einen „Digitalen Aktionstag gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus“, um Tipps im Umgang mit Verschwörungsmythen zu geben, demokratiestärkende Narrative und Gegenerzählungen im Netz zu stärken und anzuregen, sich bei so manchen Meldungen zu fragen: Seriously? #glaubnichtalles, was du hörst!

 

Weiterlesen ...

 

LJR-Brandenburg
Weiterbildung | „Trainer*in für außerschulische politische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit“

Am 6. November 2020 beginnt die neue Runde Weiterbildung | „Trainer*in für außerschulische politische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit“, die wir in Kooperation mit dem LJR Berlin und dem SFBB durchführen. Ab sofort und bis 1. Juni 2020 können sich Interessierte bewerben.

 

Weiterlesen ...

 

KKJR - NTI und Kooperationspartner*innen
Maskenverteilaktion in Gemeinschaftsunterkünften im Landkreis MOL  

Am 27.04.2020 fand eine Verteilaktion von Mundschutzmasken in den Gemeinschaftsunterkünften Müncheberg, Kunersdorf, Neu-Hardenberg, Voßberg und in Gusow-Platkow statt. Das NTI, Offene MOL, Solidarisch_müncheberg und der Verein Wir packen´s an e.V. waren daran maßgeblich beteiligt. Im Namen aller Empfänger*innen der Mundschutzmasken und Unterstützer*innen möchten wir uns ganz herzlich bei den Menschen von "Wir packen´s an e.V."  für die schnelle Spende von 650 Mundschutzmasken bedanken.

 

Weiterlesen ...

 

AK Stadt- und Kreisjugendringe
Positions-/Forderungspapier AK SKJR „Jugend(sozial)arbeit braucht Rückendeckung – auch in Krisenzeiten“  

Der Arbeitskreis der Stadt- und Kreisjugendringe in Brandenburg bittet um eine Präzisierung der Covid-19-Regelungen für den Bereich der außerschulischen Jugendbildung mit Empfehlungen für die Umsetzung auf Kreis- und Kommunalebene. Unsere Anmerkungen sind als Hinweise und dem Wunsch nach einem gemeinsamen Dialog zu verstehen.

 

Weiterlesen ...

 

KKJR - LAP
Der Digital Coach kommt! 

Ein Angebot für Jugendarbeiter*innen und Engagierte im Bundesprogramm Demokratie Leben! im Landkreis Märkisch – Oderland. Aktuell sind wir alle bemüht, unsere Arbeit soweit es geht am Laufen zu halten. Das ist für unseren Arbeitsbereich, der auf persönliche Kontakte setzt, sehr herausfordernd.

 

Weiterlesen ...

banner termine

Banner Juleica

banner Migrationsarbeit flyer

 banner toolbox