RechtHaberisch Logo

RECHTHABERISCH will die Umsetzung des Paragraphen 18a in den Städten und Gemeinden im Landkreis Märkisch - Oderland unterstützen.

Mit diesem neuen Paragraphen in der Brandenburger Kommunalverfassung ist die „Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen in allen sie betreffenden Angelegenheiten Pflicht“. Welche Angelegenheiten das sind, wollen wir gemeinsam herausfinden!

Wir sind ein Kooperationsverbund bestehend aus dem Kreis- Kinder- und Jugendring, dem Jugendförderverein Chance e.V. und dem Kinderring Neuhardenberg. Mit unseren unterschiedlichen Kompetenzen wollen zum Gelingen und zu echter Jugendbeteiligung beitragen.

Seit November des letzten Jahres probt unter der Leitung einer erfahrenen Schauspielerin eine Gruppe Jugendlicher ein Theaterstück ein, mit dem wir durch den Landkreis ziehen wollen, um die Anliegen von jungen Menschen vor Ort spielerisch darzustellen und in die Welt der Erwachsenen und der Politik zu befördern.

RECHTHABERISCH will die Lücke zwischen Paragraphendeutsch und den Gedanken, Wünschen und der Sprache von Kindern und Jugendlichen schließen.

Wir kommen zu Euch mit dem Begegnungsbus OTTO und vielen Ideen. Am besten an Orte und zu Gelegenheiten, wo viele Leute unterwegs sind – denn Kinder & Jugendbeteiligung geht alle an!

Am 13. September findet das große Finale als "Demokratietribual" im Seelower Kulturhaus statt.

Wir freuen uns auf EURE Beiträge

 

Impressionen 2019

 

 

Sommertour 2019:

1.  Mai  Rehfelde 
3.  Mai  Kaiserbergfest in Müncheberg 
18.Mai Henickendorf
24.Mai  Neuhardenberg
1.  Juni  Müncheberg / Thälmanns
22. Juni  Buckower Rosentage 
16. August  Waldorado in Waldsieversdorf 
13. September Demokratietribunal in Seelow

Materialen

Die Kompetenzstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung in Brandenburg hat ein Rechtsgutachten zur Umsetzung des Paragraphen 18a in Auftrag gegeben.

hier gehts zum Gutachten


Kontakt

Fabian Brauns

 

rechthaberisch2

 


Foerderung

banner termine

Banner Juleica

banner Migrationsarbeit flyer

 banner toolbox